BDS Kultur & Familie: Exklusiver Einblick in Umbau und Sanierung der Festung Rosenberg

heute möchten wir Sie auf eine ganz besondere Sonntags-Führung mit Alexander Süß, Museologe der Stadt Kronach, aufmerksam machen, die sich auch wunderbar für einen Ausflug mit der ganzen Familie eignet: Gemeinsam mit Herrn Süß werden wir einen exklusiven Blick hinter die „Kulissen“ der Festung Rosenberg werfen.

Konkret geht es bei der Führung um den Stand zur Sanierung / zum Umbau – der Neugestaltung des Frankenwaldmuseums (seit 1997 geschlossen) – von Teilbereichen des Zeughauses zu einem Konferenzsaal für 300 Personen – der renovierten Zimmer in der Jugendherberge – der Fränkischen Galerie mit neuem Lichtkonzept

Unsere BDS-Sonderführung* findet statt:
Am Sonntag, 19. Juli 2015,
Treffpunkt: um 13.45 Uhr,
Kasse Festung Rosenberg
Eintritt: 5,00 Euro / Erwachsene (2,50 Euro / Kinder unter 14 Jahren)
Im Anschluss – gegen ca. 15.30 Uhr – gehen wir gemeinsam zum Kaffeetrinken in die Festungsgaststätte Bastion Marie. Gerne können Sie die Einladung auch an Interessierte weitergeben. Wir freuen uns auf eine spannende Führung und einen schönen Nachmittag mit Ihnen!
Herzliche Grüße Christian Mitter
1. Vorsitzender
*Da es sich teilweise noch um eine „Baustelle“ handelt , erfolgt das Betreten auf eigene Gefahr. Festes Schuhwerk ist empfohlen.