Kalender

Jan
25
Do
Vortrag Datenschutzgrundverordnung in Seybothenreuth @ Mehrzweckhalle Seybothenreuth
Jan 25 um 19:30 – 21:30
Vortrag Datenschutzgrundverordnung in Seybothenreuth @ Mehrzweckhalle Seybothenreuth | Seybothenreuth | Bayern | Deutschland

Die europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und Ihre Bedeutung für Mittelständische Unternehmen.

Mit dem offiziellen Inkrafttreten der EU-DSGVO wird der Datenschutz Standard in der gesamten EU auf ein einheitliches hohes Niveau gehoben. Die Verordnung erhält am 25.05.2018 Gesetzescharakter in allen EU-Staaten. Ein Datum, das man sich auch als Mittelständler im Kalender eintragen sollte. Viele Themen die schon im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) geregelt wurden, finden sich auch in der DSGVO wieder.

So bleiben Grundprinzipien wie Zweckbestimmung, Datensparsamkeit und Erlaubnisvorbehalt erhalten und auch die Definition der personenbezogenen Daten, um die es in der Datenschutzgesetzgebung geht bleibt erhalten. Ebenso gelten nahezu unverändert die Prinzipien zur Auftragsdatenverarbeitung.

Haben Sie nur Bahnhof verstanden? Dann geht es Ihnen wie vielen Mittelständlern.

Das BDSG wurde oft in den Betrieben nicht umgesetzt, Regelungen liefen ins Leere und das obwohl der Datenschutzstandard in Deutschland schon zu einem der höchsten in der EU zählte. Warum Sie ab 25.05.2018 den neuen Standard einhalten sollten und das unabhängig von den zu erwartenden Strafen, die ein Volumen bis 20 Mio € bzw. 4 % des Vohrjahresumsatzes erreichen können,

erfahren Sie im Vortrag von Thomas Grimm am 25.01.2018 um 19.30 Uhr im Foyer der Mehrzweckhalle in Seybothenreuth.

Nach seiner Ausbildung zum IT-Systemelektroniker und IT-Projektleiter ist Thomas Grimm seit 2004 nach zahlreichen Weiter- und Fortbildungen Experte für das Thema Datenschutz und Informationssicherheit. Er beleuchtet das Thema umfassend und bietet Beratung zur praxistauglichen Umsetzung der geltenden gesetzlichen Regelungen.

Die Teilnahme an diesem Vortrag ist kostenlos. Anmeldung bitte an gudrun.kothe@kothe-design.de oder per Telefon 09 209/918 327

 

Vortragsabend: „Was das Leben schöner macht – Empathekultur“ @ Wohnhausbau Büttner
Jan 25 um 19:30 – 22:00
Vortragsabend: "Was das Leben schöner macht - Empathekultur" @ Wohnhausbau Büttner  | Plech | Bayern | Deutschland

Sie haben Lust sich zu fragen, was Ihr Leben/ Ihr Betriebsklima „schöner“ machen würde?

Sie sind bereit herauszufinden, was Sie zu dieser Änderung beitragen können?

Wir laden Sie ganz herzlich zu unserem Vortragsabend

Empathietraining für UnternehmerInnen und Führungskräfte als
Burnout–Prophylaxe und als „social change“ – Impuls

am Donnerstag, 25.01.2018, um 19:30, im Seminarraum Wohnhausbau Büttner
Ottenhofer Anger 2, 91287 Plech

mit der Referentin: Dipl. Sozialpädagogin Ursel Näther ein.

An diesem Abend erfahren Sie:

  • welche Lebenshaltung sich hinter dem Begriff „Empathiekultur“ verbirgt
  • warum Gefühle und Bedürfnisse im Arbeitskontext von Bedeutung sind
  • was Selbstempathie mit Burnout-Prophylaxe zu tun hat
  • in welchen Schritten diese zu praktizieren ist
  • und wie durch dieses Training Ihr Unternehmen ganzheitliche Innovation erfahren kann.

Interessant für alle, die sich neue Antworten auf alte Fragen wünschen!

Ihre Anmeldung erbitten wir per Mail an ursel.naether@empathiekultur.de oder telefonisch unter 0163 / 6322 879.

Jan
27
Sa
Kultureller Jahresempfang des BDS Bayern, Staatsoper Nürnberg @ Staatsoper
Jan 27 um 15:00 – 22:30

das Jahr 2018 möchte der BDS Bayern mit einem kulturellen Highlight beginnen und Sie einladen, mit uns die Staatsoper Nürnberg oder das Schauspielhaus hinter den Kulissen zu erkunden.

Nach einem anschließenden Empfang mit Fingerfood freuen wir uns darauf, gemeinsam mit Ihnen die Oper Carmen von Georges Bizet zu besuchen. Der Opernbesuch ist für Selbstzahler. Begleiten Sie uns bei unserem

Kulturellem Jahresempfang
in der Staatsoper Nürnberg mit der Aufführung der Oper Carmen

am Samstag, 27.01.2018,

Beginn der Führung 15.00 Uhr (Einlass), ca. 16.30 Uhr -18.30 Uhr Empfang im Gluck-Saal der Staatsoper,

Vorstellungsbeginn um 19.30 Uhr – ca. 22:30 Uhr

Wir freuen uns, Sie dort persönlich begrüßen zu dürfen.

Wegen der beschränkten Kartenanzahl bitten wir Sie, sich mit beiliegendem Antwortformular, bis spätestens 02.11.2017 in der Geschäftsstelle Nordbayern anzumelden. Bei Überbuchung muss eine Auswahl an Hand des Eingangs der Anmeldungen getroffen werden. Die Abbuchung erfolgt im Januar 2018, die Ausgabe der Karten am 27.01.2018 vor Ort.

>> Anmeldeunterlagen Jahresempfang 2018

Feb
7
Mi
After Work Party @ Spielbank
Feb 7 um 19:00 – 23:00

Der Ortsverband Hof lädt zur After Work Party in die Spielbank nach Bad Steben ein.

Musikalisch unterstützt wird der Ortsverband von der beliebten Band Gery & The Jonboys. Sie rocken die Songs der 50er bis 70er. Genießen Sie einen entspannten Abend mit kühlen Drinks, gutem Essen und vielleicht dem einen oder anderen Spielchen.

Feb
17
Sa
BDS Unterehmerbiathlon @ Biathlonanlage Fichtelberg-Neubau
Feb 17 um 10:00 – Mrz 10 um 16:00

Bereits zum 5. Mal findet am 17Februar der BDS Unternehmerbiathlon statt. Auf der Trainingsanlage des Skiclubs Fichtelberg-Neubau treten die Wettkämpfer für einen guten Zweck an.

Stargast wird der erfolgreichste Paralympics-Teilnehmer aller Zeiten, Gerd Schönfelder, sein. Wer sich die Liste seiner Erfolge ansehen möchte, hier ein Link zu Wikipedia

https://de.wikipedia.org/wiki/Gerd_Sch%C3%B6nfelder

Da Gerd mit nur einem Arm nicht schießen und Dirk van Elk noch nie auf SKI stand und daher nicht laufen kann, werden sich beide  ergänzen. Schönfelder läuft, Dirk van Elk schießt.

Anmeldung unter dirk.vanelk@bds-bayern.de