News

Einladung zur Verbandstagung 2018 in Bamberg

mit der von vielen gefühlten Aufbruchstimmung aus der letzten Generalversammlung in Lappersdorf ist es gelungen, den Verband wieder in ein ruhigeres Fahrwasser zu bringen. Das war keine leichte Aufgabe für die neue Präsidentin und ihr Team, denn die Wellen waren teils sehr hoch. Die eine oder andere steife Brise gilt es auch heute noch zu…

Neue Verbandsjuristin — kostenlose Beratung wieder hausintern

Herzlich Willkommen Nora Christ! Die 32-jährige Münchnerin verstärkt seit Anfang des Jahres unser Team in der Hauptgeschäftsstelle in München. Verbandsmitglieder haben beim BDS Bayern einen Anspruch auf eine kostenlose juristische Beratung im Zusammenhang mit ihrer Selbständigkeit. In der Vergangenheit haben wir dafür auf externe Berater zurückgegriffen. Auf mehrfachen Wunsch hin bietet der BDS Bayern mit…

Einladung zur Winterumfrage

Sehr geehrte Damen und Herren, auch in diesem Jahr führen wir wieder unseren traditionellen Stimmungstest durch. Die Teilnahme dauert nur wenige Minuten und hilft uns, Ihre Anliegen in der Politik zu vertreten. Als Spezialthema widmen wir uns diesmal der Altersvorsorge von Selbständigen, die voraussichtlich ein wichtiges Thema dieses Jahres wird. Was denken Sie: Sollten alle…

Neue Konditionen bei der GEMA

Die GEMA passt zum 1. Januar 2018 ihre Vergütungssätze an. Die neue Gebührenstruktur finden Sie unter gema.de/ad-tarife Der Rabatt von 20 % für BDS Mitglieder bleibt jedoch erhalten. Bitte beachten Sie, daß die Musiknutzung für Veranstaltungen im Vorfeld angemeldet werden muß. Das GEMA Kundencenter erreichen Sie unter der Telefonnummer 030 / 588 58 999 bzw.…

Soli jetzt abschaffen!

Selbständige gegen unbegründete Besteuerung „Der Aufbau-Ost ist abgeschlossen“ stellt Gabriele Sehorz, Präsidentin des BDS Bayern fest und fordert damit die Abschaffung des Solidaritätszuschlags. Dieser wurde 1991 eingeführt, um den zusätzlichen Finanzbedarf abzudecken, der zunächst für den Golfkrieg und ab 1995 offiziell für den Aufbau-Ost entstand. Nur mit dieser befristeten Zusatzsteuer glaubte man diese beiden Kostenfaktoren…

Ab Januar 2018: Änderung bei Krankenversicherungsbeiträgen

Ab 1. Januar 2018 ändert sich die Berechnungsgrundlage für die Beiträge von Selbständigen zur gesetzlichen Krankenkasse. Während bisher das Einkommen aus dem letzten Steuerbescheid maßgeblich für die Berechnung der Beitragspflicht war, gilt dies künftig nur noch vorläufig, bis das aktuelle Einkommen durch das Finanzamt festgestellt ist. Damit kann es ab 2018 sowohl zu Nachzahlungen als…

Neue Datenschutzgrundverordnung

Sie kennen sich perfekt aus mit der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die ab Mai 2018 gilt? Nein? Dann sollten Sie sich rechtzeitig mit diesem Thema beschäftigen. Denn bei Verstößen gegen die neuen Datenschutzpflichten drohen teils empfindliche Strafen. Eine umfassende Übersicht zu den Neuerungen hat die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit unter folgendem Link zusammengestellt:…

BDS-Mitglieder in den Bundestag gewählt

Herzlichen Glückwunsch an alle BDS Mitglieder, die für die nächste Legislaturperiode in den Bundestag gewählt wurden! Eingezogen sind (in alphabetischer Reihenfolge): • Nicole Bauer, FDP • Hans Michelbach, CSU • Florian Oßner, CSU • Alexander Radwan, CSU • Dr. Peter Ramsauer, CSU • Jimmy Schulz, FDP • Andreas Schwarz, SPD • Stephan Thomae, FDP Von…

Verschmutzte Luft und Diesel-Diskussion – Der BDS hat Position bezogen

Die Luftqualität in den bayrischen Städten verfehlt bei weitem die Grenzwerte, der undurchdachte Vorschlag eines Diesel-Verbots sorgte bundesweit für Schlagzeilen. Als starke Vertretung der Selbständigen bezog der BDS Bayern Position: Ein Diesel-Verbot würde weder die Verschmutzung ausreichend senken, noch sind mildere Mittel zuvor getestet. Wir forderten daher öffentlich und deutlich umfangreiche Maßnahmen, um die Gesundheit…

Verkaufsoffene Sonntage sind kein Mittel gegen Online-Konkurrenz

Der Bund der Selbstständigen in Bayern (BDS) hat seine Mitglieder zum Jahreswechsel gefragt, ob diese sich nach Einführung generell verkaufsoffener Sonntage besser gegen die wachsende Online-Konkurrenz positionieren könnten. Aufgrund der Aktualität des Themas stellen wir hier die Ergebnisse vor. Die Antworten waren überraschend eindeutig: Mehr als drei Viertel glauben nicht, dass man dem zunehmenden Online-Handel…